KINETISCHE Antikörper charakterisierung

Biaffins BIA Antikörper Service mit Biacore SPR Biosensoren ermöglicht eine umfassende kinetische Charakterisierung von Antikörper Interaktionen

Klassische Methoden der Charakterisierung von Antikörper Wechselwirkungen wie ELISA erlauben keine zeitliche Auflösung der Bindung sondern nur die Detektion der Bindung zu einem durch die experimentellen Parameter definierten Zeitpunkt. Unser BIA Antikörper Service mit Biacore SPR Biosensoren bietet die Möglichkeit, ein detailliertes Bild der kinetischen Eigenschaften von Antikörpern zu erhalten. Durch zeitaufgelöste Detektion der Bindungskinetik von Antikörper und Antigen sind Aussagen über die Geschwindigkeit von Komplexbildung und Komplexzerfall möglich. Weiterhin können mit Hilfe der Detektion in Echtzeit auch transiente Kinetiken mit schneller Dissoziation untersucht werden. Neben der Bindungsstärke (Affinität, KD) werden auch Geschwindigkeitskonstanten für Assoziation (ka) und Dissoziation (kd) bestimmt.  Diese Informationen werden benötigt, um die Effizienz der Antikörper in diagnostischen, biotechnologischen oder therapeutischen Anwendungen beurteilen zu können.

Antikörper Charakterisierung mit SPR Biacore Technologie

Anwendungen der Biacore SPR-Technologie zur Antikörper Charakterisierung:

 

  • Bestimmung der Immunreaktivität pharmazeutischer Präparate in Tierproben
  • quantitative Bestimmung von Antikörperkonzentrationen im Serum
  • Identifikation der Antikörperklassen und Untergruppen (IgG, IgE, IgM, IgG1,...)
  • Qualitätskontrolle während der Antikörperproduktion
  • Stabilitätskontolle von Antikörpern in unterschiedlichen Versuchsbedingungen (basierend auf der Bestimmung der aktiven Antikörperkonzentration) 
  • Bestimmung und Quantifizierung von Antiköper-Markern in der Diagnostik
BIAFFIN GmbH & Co KG | Heinrich-Plett-Str. 40 | D-34132 Kassel | Germany
Tel.: +49 (0) 561-804 4661 | Fax: +49 (0) 561-804 4665 | info@biaffin.de