Qualitativ hochwertige bioanalytische Dienstleistung für die biomolekulare Interaktionsanalyse

Biaffins Expertise bei Interaktionsanalysen mit SPR Biacore Biosensoren

Eine statische Momentaufnahme der Proteinzusammensetzung innerhalb einer Zelle war früher das Ziel der Forschung. Heute ist die genaue funktionelle Beschreibung eines Biomoleküls zum zentralen Thema geworden. Alle Biomoleküle stehen über ein dynamisches Gleichgewicht in Beziehung zueinander. Die Erforschung der kinetischen Parameter dieser Wechselwirkungen liefert essentielle Hinweise über ihre Funktionen. 

 

Biaffin ist spezialisiert auf biomolekulare Interaktionsanalysen (BIA) und deren Anwendung für unsere Kunden aus der pharmazeutischen, diagnostischen und biotechnologischen Industrie. Unser Team besitzt jahrelange Erfahrung und Expertenwissen im Umgang mit Biosensoren, die auf dem Prinzip der Oberflächen-Plasmonresonanz (SPR) beruhen. Biaffin verfügt über eine Reihe modernster SPR-Sensoren (Biacore T100 / T200, 2x Biacore S51, Biacore 3000, 2x Biacore 2000, Biacore X), die eine individuelle und schnelle Bearbeitung Ihrer spezifischen Fragestellung garantieren kann. 

Wir bieten qualitativ hochwertige bioanalytische Dienstleistung für die biomolekulare Interaktionsanalyse

Wir bieten eine kundenspezifisch auf Ihre Forschungsarbeit maßgeschneiderte  Interaktionsanalyse mit detaillierten Ergebnisberichten

 

  • Wechselwirkt mein Zielprotein auch mit anderen Biomolekülen? 
  • Wie beeinflussen sich einzelne Domänen einer Bindungsregion?
  • Wie arbeiten Kofaktoren und andere kleine Moleküle in Proteinen?
  • Wie funktionieren katalytische Domänen?
  • Welche Aminosäuren sind direkt an der Proteinbindung beteiligt?
  • Welche Erkennungssequenzen sind bei der Interaktion mit anderen Molelülen involviert? 
  • Wie wechselwirken Transkriptionsfaktoren mit DNA?
  • Wie funktioniert Genregulation auf molekularer Basis?
  • Besitzen synthetische Oligonukeotide wie PNA dieselbe Hybridisierungscharakteristik wie ihre natürlichen Nukleinsäuren? 
  • Welche Bindungseigenschaften besitzt mein neuer Antikörper?
  • Welche kinetische Charakteristik zeichnet die Welchselwirkung meiner Leitsubstanz mit ihrem spezifischen Zielmolekül aus?
  • Welche thermodynamischen Parameter bestimmen meine Bindung?

 

Wir freuen uns auf angeregte Diskussionen zu Ihren experimentellen Fragestellungen und entwerfen mit Ihnen eine individuelle Strategie für Ihre spezifische Fragestellung.
Bitte kontaktieren Sie unsere Anwendungsspezialisten für weiterführende Informationen.

BIAFFIN GmbH & Co KG | Heinrich-Plett-Str. 40 | D-34132 Kassel | Germany
Tel.: +49 (0) 561-804 4661 | Fax: +49 (0) 561-804 4665 | info@biaffin.de